Die Geschichte der Schrift

Die Geschichte der Schrift – Ein Referat von Daniela Schwarzer, Marc Tönsing und Philipp Anders. Dieses Referat ist im Typografie Kurs der FH für Design in Bielefeld entstanden. Das ganze passierte im Sommersemester 2005.

Inhalt – Die Geschichte der Schrift :

In dem Referat werden die einzelnen epochalen Entwicklungen der Schrift anhand von vielen visuellen Beispielen erklärt und erläutert. Angefangen hat die Verständigung zwischen Menschen mit Zeichen aller Art. Daraus entwickelte sich die Piktographie usw. Das Referat unterteilt sich in folgende Kapitel und Unterkapitel.

Kapitel [01 – Marc Tönsing, Die Geschichte der Schrift]

  • Hieroglyphen
  • Phönizisches Alphabet
  • Altgriechisches Alphabet
  • Röm. Capitalis Monumentalis
  • Capitalis Quadrata Unziale
  • Halbunziale

Kapitel [02 – Philipp Anders, Die Geschichte der Schrift]

  • Nationalschriften
  • Karolingische Minuskel
  • Gotische Minuskel
  • Textur/Rotunda
  • Schwabacher
  • Fraktur

Kapitel [03 – Daniela Schwarzer, Die Geschichte der Schrift]

  • Humanistische Minuskel
  • Renaissance Antiqua
  • Barock-Antiqua
  • Klassizistische Antiqua
  • Schreibschriften
  • Serifenlose Linear-Antiqua
  • Serifenbetonte Linear-Antiqua

Auszüge – Die Geschichte der Schrift

Das phönizische Alphabet ist die Grundlage des aramäischen Alphabets.
Dies ist seinerseits auch die Grundlage des griechischen, des kyrillischen, des lateinischen, des hebräischen, des arabischen, und der verschiedenen indischen Alphabete ist.

 

Die Nationalschriften werden von der Karolingischen Minuskel verdrängt. Sie ist die Basis der gesamten weiteren Entwicklung der lateinischen Schrift in Mittelalter und Neuzeit.

 

Die Barock-Antiqua entstand zwar in der Zeit des Barocks hat jedoch kein barockes Auftreten, sondern eher ein beruhigtes Schriftbild. Sie verfügt über annähernd waagerechte, nicht abgerundete Serifen, sodass man sie nur noch schwierig mit einer Feder realisieren kann.

Beispiele:
Baskerville, Caslon, Times

 

Lateinische Schreibschrift
Schreibschrift, die sich aus der Humanistischen Minuskel entwickelt hat. Man nennt sie Humanistische Kursive oder auch Cancellaresca.

Download als PDF

Die_Geschichte_der_Schrift (Referat als PDF (54 Seiten) zum Download)

Das Referat kann gerne als Quelle oder Referenz verwendet werden. Oder es darf auch gerne aus dem Referat zitiert werden. Über eine Verlinkung und Namensnennung freuen wir uns natürlich und auch über die Information über diese. Viel Spaß mit dem Referat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.