FIFA 18 Ultimate Team – 3 Tipps für mehr Coins

FIFA 18 Coins – Nach wie vor stellt der Ultimate Team Modus (FUT) bei Fifa 18 die interessanteste Spielvariante dar. Denn im FUT-Modus baut man sein Team auf, um sich online mit anderen zu messen. Dabei ist auf der einen Seite Skill gefragt, aber  auf der anderen Seite spielt auch die Güte des Teams eine entscheidende Rolle. Und wie könnte es anders sein, gilt auch in der Fifa-Welt die Regel, dass gute Spieler mehr kosten als die schlechteren.

Auf FUTBIN oder FUTHEAD kann man die aktuellen Marktpreise einzelner Spieler und deren Verläufe sehr gut analysieren. Schnell stellt man fest, dass ein Messi oder Ronaldo für den Gelegenheitsspieler schwer zu bezahlen sind. Besser gesagt, eigentlich unbezahlbar sind. Beispiel: Christiano Ronaldo. Für ein erfolgreiches Spiel im FUT-Modus erhält man ca. 450 bis 620 Coins. Je nach Art des Spiels. Ronaldo kostet um 1,9 Millionen Coins. Das sind ca. 3454 Spiele, wenn man im Schnitt 550 Coins pro Spiel erhält. Rechnet man weiter 15 Minuten pro Spiel sind das ca. 863 Stunden bzw. ca. 36 Tage reine Spielzeit. Ich bezweifle stark, dass ein Gelegenheitsspieler überhaupt 3454 Spiele im Jahr macht.

Doch die Preise werden vom Markt gemacht, was erstens bedeutet, dass viele Spieler soviele Coins haben müssen und zweitens, dass sie bereit sind soviel Coins für nur einen Spieler zu bezahlen. Wie bekommt man also soviele Coins zusammen ist die Frage! Antwort: Es gibt zwei Wege, wenn man nicht tausende von Matches spielen will.

Weg Nummer 1 gestaltet sich einfach und belastet nur das Bankkonto. Kaufe FIFA POINTS und investiere diese in Spieler Packs und verkaufe die Spieler gegen Coins.

Weg Nummer 2 ist der Handel auf dem FUT Transfermarkt. Mit ein wenig Erfahrung und Gespür wird man in der Lage sein eine Menge Coins zu schaufeln. Wie, sollen euch diese 3 Tipps verraten, welche ich persönlich auch betreibe.

FIFA 18 Coins vermehren:

Tipp #1: Live Matches und Informs

Live Games 814x1024 - FIFA 18 Ultimate Team - 3 Tipps für mehr Coins
Auf Live-SBCs spekulieren

Diesen Tipp empfehle ich nur für Fussballenthusiasten, die nicht nur FIFA spielen sondern auch ansonsten viel Interesse an Fussball haben, sich dabei informieren und auch Fussball schauen. Wer das aber macht, kann sein Wissen und seine Erfahrung anwenden und mit Spekulationsobjekten sehr viele Coins erwirtschaften.

Dabei ist es wichtig die Liga und Champions/Europa League Partien zu verfolgen und auf außergewöhnliche Leistungen zu achten. Diese Spieler bekommen dann sehr oft in der Folgewoche eine Informkarte. Wenn ein Spieler als Inform zu bekommen ist, entsteht normalerweise eine Knappheit der Goldkarte des Spielers. Diese Knappheit führt dann zu einer Preissteigerung (Angebot und Nachfrage). Wenn man sich also im Vorfeld ein paar dieser Goldspieler zum niedrigen Marktpreis gesichert hat, kann man sehr gute Renditen erwirtschaften.

Ebenso sollte man die wöchentliche Live-Matches-SBC im Auge haben, welche immer am Dienstag Abend veröffentlicht wird. Sie besteht immer aus 4 Top-Partien welche in der Folgewoche stattfinden. Das können Liga-, Europa- und Internationale Partien sein. Hier können die Preise der benötigten Spieler ebenfalls steigen. Allerdings ist das Spekulationsrisiko bei dieser Geschichte sehr sehr hoch. Empfiehlt sich wirklich nur für erfahrene Fifa-Spieler, die regelmäßig die SBCs machen.

Tipp #2: Squad-Building-Challanges

Dieser Tipp erfordert ein wenig Zeit und eine Beobachtungsphase, ist danach aber sehr einfach und schnell durchzuführen. Dabei gilt es, sich mit den Liga-SBCs zu beschäftigen und diese selber auch zu meistern. Bedeutet man sollte auch ein wenig Spaß an den SBCs haben (Sonst probier lieber Tipp #3).

Während der Bearbeitung und Vervollständigung der Liga SBCs werden euch zwangsläufig und automatisch Spieler und Positionen in einzelnen Mannschaften auffallen, welche nicht leicht zu bekommen bzw. zu füllen  sind. Diese Schlüsselpositionen können oft nur durch einen oder zwei Spieler gefüllt werden, welche nicht zu Hauf auf dem Transfermarkt vorhanden sind und deswegen dementsprechend teuer sind. Jetzt gilt es, dieses Wissen in Coins umzuwandeln. Merkt euch solche Spieler oder Positionen und schaut immer wieder direkt nach diesen, ob ihr sie weit unter Marktwert kaufen könnt. Viele Fifa-Spieler wissen das nicht und stellen diese Spieler für utopisch geringe Preise rein. Nicht selten lassen sich hier Renditen im 4-stelligen Bereich erzielen.

Beispiel aus der Russian League: Innenverteidiger kosten hier mindestens 800/900 Coins. Egal welchem Verein sie angehören. Aber auch sehr viele silberne Innenverteidiger kosten über 3000 Coins oder sogar standardmäßig 10000 Coins (Maximal Preis). Wenn man jetzt nach Innenverteidigern sucht, welche bis 600 Coins kosten, kann man getrost alle aufkaufen. Man wird keinen Verlust machen, wenn man sie wieder auf dem Tranfermarkt anbietet. Dabei lohnt sich natürlich der Blick auf den Preisvergleich, weil man schließlich die bestmögliche Rendite erreichen möchte.

Tipp #3: Team-Fitnesskarten

FIFA 18 Coins - Verträge verkaufen
FIFA 18 Coins – Verträge verkaufen

FUT-Weekend-League Spieler müssen sehr viele Spiele in kurzer Zeit absolvieren. Diese wollen sie auch mit ihren besten Teams und Spielern bestreiten. Jedoch brauchen Spieler auch mal eine Pause (Fitnesswert), sonst verfügen Sie nur noch über ausreichend Kondition für 60 Minuten. Das kann man aber durch die Anwendung von Team-Fitnesskarten umgehen. Eine Team-Fitnesskarte gibt jedem Spieler im Team 30 Fitnesspunkte zurück.

Aber nun zum Tipp: Wir kaufen (am besten unter der Woche und nicht am Abend) Teamfitnesskarten für 550 Coins via Sofortkauf. Ich benutze dafür folgende Suchfilterkriterien:

  • Qualität: GOLD
  • Mindestgebot: 0 / Maximalgebot: 450
  • Mindest-Sofortkaufpreis: 500 / Maximales-Sofortkaufpreis: 550

Jetzt werden einem sehr viele normale Fitnesskarten (60+ für einen Spieler) angeboten. Die Kunst ist in der Transferliste nach hinten zu blättern und die Regionen 40+/50+ Minuten zu kommen. Ja das dauert ein wenig. Hier können wir aber geschmeidig Teamfitnesskarten für 550 einkaufen. Um so mehr Karten wir bekommen, desto mehr Gewinn werden wir machen. Nach dem wir erfolgreich eingekauft haben, setzen wir diese Karten wieder auf dem Transfermarkt ein (1 Stunde Laufzeit). Dabei machen wir einen Standardpreis von Gebot: 900 und Sofortkauf: 950. Dazwischen streuen wir immer mal wieder eine Karte für 1000/1100 oder 1100/1200 ein. Wir setzen so viele Karten auf den Transfermarkt wie wir können. Mit FUT-Level 50 hat man 100 Listenplätze. 10 Plätze lasse ich immer frei, falls ich Spieler auf die Transferliste schicken muss (Doppler).

Es kann gut passieren, dass wir nach der ersten Transferperiode der Karten (1 Stunde) noch keine verkauft haben. Dann setzen wir mit der Funktion „Alle Objekte wieder auf die Transferliste setzen“ alle Karten nochmal drauf. Jetzt bilden wir kleine Walls (so nenne ich das immer). Die eigenen Karten bilden eine zusammenhängende Kette über diverse Transfermarktseiten. Wenn jetzt ein Spieler nach Teamfitnesskarten sucht, wird er denken, dass 900/950 gerade zu den günstigeren Preisen gehört. Und so verkaufen wir. Am Wochenende, wenn die Weekend-League läuft verkaufe ich vor allem Sonntags gut und gerne 20 Karten und mehr in der Stunde. Das sind mindestens 8000 Coins (- 400 Coins / 5% Transfermarktgebühr ).

 

 

 

 

 

2 Antworten auf „FIFA 18 Ultimate Team – 3 Tipps für mehr Coins“

    1. „Weg Nummer 1 gestaltet sich einfach und belastet nur das Bankkonto. Kaufe FIFA POINTS und investiere diese in Spieler Packs und verkaufe die Spieler gegen Coins.“

      – Ja leider geht das. Steht auch im Artikel. Die „Pros“ machen das auch gerade zu Beginn eines neuen FIFA Teils, damit sie schnell starke Teams haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.