Dead by Daylight ist ein tolles Horror-Multiplayer-Spiel, welches einen riesigen Adrenalinkick beim Spielen liefert. Schlüpft in die Rolle eines Opfers oder Killers und macht euch auf die Flucht zu organisieren oder eben Jene zu verhindern. Gerade eine Runde mit Freunden wird schnell zu einer sehr spaßigen Angelegenheit. Doch Vorsicht! Reflexartige Wutausbrüche und Angstschreie sind an der Tagesordnung.

Es ist nicht verwunderlich, dass dieses Spiel zur Zeit in der Top 25 der Steam Stats zu finden ist. Wer kurzweilige schnelle Multiplayer Partien sucht, wird bei Dead by Daylight fündig. Ein Spiel dauert nicht länger als 20 Minuten und die Balance zwischen Killer und Opfer ist im Allgemeinen ganz gut. Natürlich hat es der Killer schwerer, wenn die 4 Opfer gut zusammen spielen und sich vor allem gegenseitig helfen und retten. Wenn die Opfer nicht zusammen spielen ist der Killer im Vorteil und hat es einfacher.

Dead by Daylight - Matchmaking
Dead by Daylight – Matchmaking – Kann dauern =(

Perks und Entwicklung

Die Möglichkeit seinen Charakter (Killer oder Opfer) weiter zu entwickeln sichert auch eine gewisse Langzeitmotivation. Auch wenn der erste zusätzliche Perk mit Level 15 ziemlich lange auf sich warten lässt. Später geht es schneller und vor allem ist man ohne Perks nicht Chancenlos. Das ist wichtig und gut gemacht.

Leider gibt es auch kleine Schwächen

Leider hat das Spiel ein paar Schwächen. Wie zum Beispiel das Matchmaking für die Gruppenanmeldung. Manchmal dauert es sehr lange bis man als Gruppe ein Spiel findet und was vor allem sehr nervig ist, man muss ständig die Suche neu starten. Ein klares Defizit.

Ein persönlicher Kritikpunkt von mir ist, dass bei Dead by Daylight eine Solo-Spielweise als Opfer zu stark belohnt wird. Man ist in der Lage durch Hackensabotage unzählige Punkte zu farmen und bringt dabei das Team kein Stück Richtung Ausgang. An diesem Punkt sollten Sie die Balance noch anpassen.

Durch Paletten kann man den Killer aufhalten
Durch Paletten kann man den Killer aufhalten

Fazit

Dead by Daylight ist definitiv ein Geheimtipp und liegt mit 19,- € im unteren Preissegment. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist super und durch die Charakterentwicklungsmöglichkeiten kann man auch lange am Ball bleiben. Der FIFA-Effekt „Nur noch ein Spiel“ lässt nicht lange auf sich warten.

39 Antworten auf &‌#8222;Dead by Daylight – Angespielt&‌#8220;

Kommentare sind geschlossen.